Internationale Tiertransporte

Apr 27 2015 Steven Weißflog tiertransporte,

Tiertransport

Wir transportieren Nutz- und Schlachttiere und unser Fuhrpark erfüllt die neuesten Tierschutzbestimmungen der EU. Für unsere Auftraggeber erledigen wir sämtlich zum Tiertransport notwendigen  Formalitäten. Alle von uns beschäftigten Fahrer verfügen über den nach VVVO geforderten Sachkundenachweis für Tiertransporte.

Der geschulte und schonende Umgang mit lebendem Vieh wird gewährleistet und durch unser Personal ordnungsgemäß dokumentiert.

Unser Viehtransporter entspricht den neuesten technischen Anforderungen und ist mit GPS ausgestattet.

Wir verfügen über folgende Zertifikate:

• Ausnahmegenehmigung zur Durchführung von Transporten an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen 

• Zulassung und Registrierung als Viehhandelsunternehmen gem. § 15a Abs.1 i.V.m. § 15d Abs.1 der
Verordnung zum Schutz gegen die Verschleppung von Tierseuchen im Viehverkehr (Viehverkehrsverordnung)

• die internationale Transportgenehmigung für den grenzüberschreitenden, gewerblichen Güterkraftverkehr 

• Typ-2-Genehmigung

Viehtransport

Tierschonende Transporte – unser Fuhrpark

• 1 Langstreckenfahrzeug mit 3 Etagen für den Transport von Rindern, Schafen, Ziegen, Schweinen u.a.
• 14 m Gesamtlänge Auflieger, ausgestattet mit Belüftungsanlage
• Tränkeanlage mit 500-Liter-Wassertank
• integrierte Vorrichtung für Trinkwassererwärmung

Kapazität:

• 62,6 m² Großvieh
• 93,3 m² Kleinvieh